Interview mit einem Projektmanager der etwas anderen Art

Ein Job als Projektmanager beinhaltet das Planen, Steuern, Koordinieren, Kontrollieren und Abschliessen von Projekten. Ein Projektmanager begleitet also ein Projekt von Anfang bis zum Schluss. Egal ob ein kleines oder grösseres Projekt vorliegt, als Projektmanager wird man ausgewählt, weil man stets den Überblick hat, belastbar und flexibel ist, sowie die Fähigkeit besitzt, schnell auf unerwartete Ereignisse reagieren zu können.

Genau solche Fähigkeiten besitzt Stefan Riner. Doch Stefan Riner ist kein Projektleiter in der IT-Branche und führt auch kein grösseres Projekt im Bauwesen. Stefan Riner ist Projektmanager/Geschäftsführer des Eidgenössischen Turnfests 2019 in Aarau. Mit selbsterarbeitenden Strategien und Methoden und mit vollem Engagement ist Stefan Riner für den grössten Breitensportanlass der Schweiz verantwortlich. Ein ganz normaler Projektmanager Job also?

 

Herr Riner, es geht um den Beruf als Projektmanager. Als Geschäftsführer des Eidgenössischen Turnfests haben Sie einen Projektmanager Job der etwas anderen Art. Wie kommt man zu einem solchen Job?

Ich bin bei Facebook zufällig auf die Stellenausschreibung gestossen und habe darin eine Chance gesehen, mein Hobby zum Beruf zu machen. Da ich auch die verlangten Erfahrungen und Kompetenzen mitgebracht habe, habe ich mich spontan entschlossen, mich zu bewerben.

Der Job als Projektmanager oder Geschäftsführer des Eidgenössischen Turnfests ist eine 100% Anstellung?

Nicht von Anfang an. Die Planungs- und Vorbereitungszeit für diesen Grossanlass dauert etwas mehr als drei Jahre. Mein Pensum stieg von 50 bis aktuell 100%. Wobei immer noch eine Menge ehrenamtlich geleistete Arbeit dazu kommt.

Wieso kann das nicht voll ehrenamtlich gemacht werden?

Das OK umfasst heute, rund eineinhalb Jahre vor dem Anlass, bereits über 100 Personen. Bis zum ETF 2019 werden es über 200 sein. Die Arbeiten zu koordinieren und die zahlreichen Sitzungen neben einem anderen Job in die Agenda zu bringen wäre nicht möglich.

Welche Qualifikationen wurden bei der Stellenausschreibung verlangt? Gab es da aufgrund des etwas spezielleren Jobs auch noch spezielle Anforderungen?

Nebst der Führungs- und Projektleitungserfahrung war auch noch unternehmerisches Denken gefragt. Da ich das ETF 2019 auch gegen aussen vertrete, waren gute Auftrittskompetenzen, Sprachkenntnisse und auch Erfahrung im Umgang mit der Öffentlichkeit verlangt.

Welches zusätzliche Fachwissen ist hier noch gefragt?

Grundsätzlich habe ich für jeden Bereich Fachleute als Abteilungsleitende. Durch mein Kommunikationsstudium sowie meinen weiteren Aus- und Weiterbildungen in Betriebswirtschaft, Management/Führung und Projektmanagement habe ich aber ein breites Grundwissen in allen Bereichen. Dadurch weiss ich von allen Gebieten so viel, um die Zusammenhänge zu erkennen und die Arbeiten koordinieren zu können.

Wo haben Sie sich dieses Wissen angeeignet?

In unzähligen Ausbildungen und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen.

Alles zu Aus- und Weiterbildungen zum Projektmanager

Was macht den Job als Projektmanager/Geschäftsführer des ETF so speziell und interessant?

Zum einen kann ich den grössten Sportanlass der Schweiz massgeblich mitgestalten und beschäftige mich mit einer breiten Palette an Themen. Zum andern kann ich als Turner an einem Projekt arbeiten, das mir persönlich am Herzen liegt.

Gibt es etwas, das Sie an Ihrem Job gar nicht mögen?

Den Feierabend (lacht).

Seit wann sind Sie Projektmanager/Geschäftsführer des ETF?

Ich wurde im November 2015 gewählt und bin per 1. März 2016 angestellt.

Würden Sie sich heute erneut für diesen Job bewerben?

Auf jeden Fall!

Bleibt ein Projektmanager für immer ein Projektmanager oder suchen Sie sich Ende 2019 wieder einen unbefristeten Job?

Dazu habe ich mir noch keine konkreten Gedanken gemacht. Ich freue mich auf den Moment, wenn ich eine Auslegeordnung machen und verschiedene Optionen prüfen kann.

Projektmanager oder Projektleiter gibt es in vielen verschiedenen Berufssparten. Können Sie sich vorstellen Projekte auch in anderen Branchen umzusetzen?

Ja, grundsätzlich schon. Vorher war ich Projektleiter im Bereich der IT. Diese Erfahrung möchte ich nicht missen, weiss aber, dass dies nicht mein Gebiet war.

Alle IT Projektleiter Jobs der Schweiz

Der Geschäftsführer des Eidgenössischen Turnfests kommt dem Job als Event-Manager wohl am nächsten. In der Schweiz sind aber selten viele Jobs im Event-Management ausgeschrieben. Ist es ein Privileg, einen solchen Job zu haben?

Als Privileg würde ich es nicht bezeichnen. Ich bin aber stolz, diesen Grossanlass mitverantworten zu dürfen. Insbesondere, weil es sich um ein Herzensprojekt handelt.

Alle Event Manager Jobs der Schweiz auf einen Blick

Zum Schluss noch; Sie haben eine grosse Verantwortung in diesem Projekt. Was raten Sie jedem angehenden Projektmanager oder Projektleiter? Welchen Gratis-Tipp würden Sie diesen Leuten mit auf den Weg geben?

Ich denke, es gibt keine Gratis-Tipps die speziell auf Projektmanager zugeschnitten sind. Für mich ist zentral, dass man liebt was man tut. Für mich hat noch nie das Einkommen im Zentrum gestanden. Die Aufgabe und das Arbeitsumfeld müssen stimmen, um Höchstleistungen erbringen zu können. Wenn man unter diesen Bedingungen konsequent seine Ziele verfolgt und bereit ist, die eine oder andere Extrameile zu gehen, dann kommt früher oder später der Erfolg.

04.10.2017


Für einmal waren wir die Profis und Spezialisten in der Rolle als Gastgeber

Mehr zu Für einmal waren wir die Profis und Spezialisten in der Rolle als Gastgeber ...

Mit diesen 6 Tipps gelingt der erste Arbeitstag

Mehr zu Mit diesen 6 Tipps gelingt der erste Arbeitstag...

Best Jobs Baggenstos und Personal Muth ziehen um!

Mehr zu Best Jobs Baggenstos und Personal Muth ziehen um!...

Laissez-faire: Leben und leben lassen – der goldene Weg in der Führung?

Mehr zu Laissez-faire: Leben und leben lassen – der goldene Weg in der Führung?...

Arbeitsrecht Arbeitszeugnis

Mehr zu Arbeitsrecht Arbeitszeugnis...

5 Tipps für den Einstieg als Quereinsteiger

Mehr zu 5 Tipps für den Einstieg als Quereinsteiger...

Was bringt Networking - Wie baut man das passende soziale Netzwerk auf?

Mehr zu Was bringt Networking - Wie baut man das passende soziale Netzwerk auf?...

Telefonieren im Berufsalltag – 6 Dos and Don’ts

Mehr zu Telefonieren im Berufsalltag – 6 Dos and Don’ts...

Umgangsformen im Büro – 10 Tipps für ein besseres Arbeitsklima

Mehr zu Umgangsformen im Büro – 10 Tipps für ein besseres Arbeitsklima...

Wie Recruiter ein Bewerbungsdossier beurteilen – in 30 Sekunden

Mehr zu Wie Recruiter ein Bewerbungsdossier beurteilen – in 30 Sekunden...

Das Hobby zum Beruf machen – geht das?

Mehr zu Das Hobby zum Beruf machen – geht das?...

Wie uns Routinen helfen, uns auf die wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren

Mehr zu Wie uns Routinen helfen, uns auf die wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren...

Motivation am Arbeitsplatz – ein Muss für den Erfolg

Mehr zu Motivation am Arbeitsplatz – ein Muss für den Erfolg...

Kaufmännische Angestellte – Und wie weiter?

Mehr zu Kaufmännische Angestellte – Und wie weiter?...

Schweissfrei durch den Sommer: Wie Sie im Büro einen kühlen Kopf bewahren

Mehr zu Schweissfrei durch den Sommer: Wie Sie im Büro einen kühlen Kopf bewahren...

In 5 Schritten zum Personal Brand

Mehr zu In 5 Schritten zum Personal Brand...

Der Informatiker-Beruf zum Anfassen: Informatiktage am 16.-17. Juni 2017 in Zürich

Mehr zu Der Informatiker-Beruf zum Anfassen: Informatiktage am 16.-17. Juni 2017 in Zürich...

Bewerbungen früher und heute

Mehr zu Bewerbungen früher und heute...

4 gute Gründe für eine Weiterbildung

Mehr zu 4 gute Gründe für eine Weiterbildung...

Festgefahrene Konflikte am Arbeitsplatz lösen

Mehr zu Festgefahrene Konflikte am Arbeitsplatz lösen...

Muss meine Firma mir meine Weiterbildung finanzieren?

Mehr zu Muss meine Firma mir meine Weiterbildung finanzieren?...

Kleine Kicks für zwischendurch

Mehr zu Kleine Kicks für zwischendurch...

4 Tipps für mehr Überzeugungskraft in der Arbeitswelt

Mehr zu 4 Tipps für mehr Überzeugungskraft in der Arbeitswelt...

Digital Workplace: Wie Sie die Flexibilisierung des Arbeitsplatzes richtig umsetzen

Mehr zu Digital Workplace: Wie Sie die Flexibilisierung des Arbeitsplatzes richtig umsetzen...

Mit dem Hund am Arbeitsplatz

Mehr zu Mit dem Hund am Arbeitsplatz...

Wie eine starke Persönlichkeit die Karriere beeinflusst

Mehr zu Wie eine starke Persönlichkeit die Karriere beeinflusst...

Menschen mit Behinderung: in der Arbeitswelt – Tipps für die erfolgreiche Bewerbung

Mehr zu Menschen mit Behinderung: in der Arbeitswelt – Tipps für die erfolgreiche Bewerbung...

Mitarbeiter-förderung: So unterstützen Sie Ihr Team richtig

Mehr zu Mitarbeiter-förderung: So unterstützen Sie Ihr Team richtig...

Work-Life-Balance: Arbeitest du noch oder lebst du schon?

Mehr zu Work-Life-Balance: Arbeitest du noch oder lebst du schon?...

Mehrfach-beschäftigung: Was Sie beachten sollten!

Mehr zu Mehrfach-beschäftigung: Was Sie beachten sollten!...

Wie entscheide ich mich für eine Weiterbildung?

Mehr zu Wie entscheide ich mich für eine Weiterbildung?...

Bewerbungsgespräch – Wie Sie sich ins Aus befördern!

Mehr zu Bewerbungsgespräch – Wie Sie sich ins Aus befördern!...

Der Weg des geringsten Widerstands führt nicht zum Erfolg! So trainieren Sie Ihr Durchhaltevermögen!

Mehr zu Der Weg des geringsten Widerstands führt nicht zum Erfolg! So trainieren Sie Ihr Durchhaltevermögen!...

Sind Sie urlaubsreif? So erholen Sie sich am besten!

Mehr zu Sind Sie urlaubsreif? So erholen Sie sich am besten!...

So steigern Sie Ihr Selbstvertrauen im Job

Mehr zu So steigern Sie Ihr Selbstvertrauen im Job...

Kreative Bewerbungen – Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Mehr zu Kreative Bewerbungen – Wer nicht wagt, der nicht gewinnt...

Der erste Hände(ein)druck

Mehr zu Der erste Hände(ein)druck...

Die Jobs der Zukunft

Mehr zu Die Jobs der Zukunft...

Kündigung – Wie verhalte ich mich richtig?

Mehr zu Kündigung – Wie verhalte ich mich richtig?...

Wie Minderwertig- keitsgefühle die Karriere beeinflussen

Mehr zu Wie Minderwertig- keitsgefühle die Karriere beeinflussen...

4 Tipps, um den letzten Arbeitstag mit Stil über die Bühne zu bringen

Mehr zu 4 Tipps, um den letzten Arbeitstag mit Stil über die Bühne zu bringen...

Personal Muth und Best Jobs Baggenstos AG gehen gemeinsam vorwärts

Mehr zu Personal Muth und Best Jobs Baggenstos AG gehen gemeinsam vorwärts...

Das Geheimnis des Optimisten: Wie lerne ich, positiv zu denken?

Mehr zu Das Geheimnis des Optimisten: Wie lerne ich, positiv zu denken?...

Weshalb ist es wichtig, Fragen zu stellen?

Mehr zu Weshalb ist es wichtig, Fragen zu stellen?...

Mobbing am Arbeitsplatz – Spässchen oder Mobbing?

Mehr zu Mobbing am Arbeitsplatz – Spässchen oder Mobbing?...

«Hiermit bewerbe ich mich…» Ach ja? Einleitung zum Bewerbungsschreiben

Mehr zu «Hiermit bewerbe ich mich…» Ach ja? Einleitung zum Bewerbungsschreiben...

Zweites Vorstellungsgespräch

Mehr zu Zweites Vorstellungsgespräch...

Das Vorstellungsgespräch: So bereiten Sie sich vor!

Mehr zu Das Vorstellungsgespräch: So bereiten Sie sich vor!...

Absolute Bewerbungskiller: Das sagen die Personalchefs

Mehr zu Absolute Bewerbungskiller: Das sagen die Personalchefs...

Religion am Arbeitsplatz – was gilt?

Mehr zu Religion am Arbeitsplatz – was gilt?...